Dr. Michaela Rick ganz privat

Nach dem Studium an der Tierärztlichen Hoch-schule Hannover (1993-1998), trat sie ihre Assistenzzeit in der oben erwähnten Tierklinik in Köln an (1999-2000). Während der darauf-folgenden Zeit als Doktorand und wissenschaft-liche Mitarbeiterin der Medizinischen Universität zu Köln vervollständigte sie ihre Weiterbildungszeit zum FTA in einer Tierarztpraxis in Wassenberg. Unterbrochen wurde der berufliche Werdegang dann im Sommer 2004 durch die Geburt ihres Sohnes.


Neben ihrem Ehemann Peter (der „technische Direktor“ der Praxis) und dem Sohn „Phil“ gehören zum Haushalt von Frau Rick noch 2 Bartagamen, die Katzen „Coffee“ und „Pepper“, sowie der Dobermann „Zac“und als jüngstes Familienmitglied der Bearded Collie Rüde "O´Conner". Leider mußte sich Familie Rick im Juli 2013 von dem mittlerweile 15 ½ Jahre alten Bearded Collie Rüden „Pete“ verabschieden! Er fehlt allen sehr!


Im November 2009 wurde Frau Ricks Praxistätigkeit kurz durch die Geburt des jüngsten Familienmitgliedes „Mika“ unterbrochen. Ganz wie es sich für den Sohn einer Tierärztin gehört, erkundete er die Welt sehr lange noch auf vier und nicht auf zwei Füßen.


Im November 2013 eroberte dann „Lotte“, eine kleine Französiche Bulldoggen-Hündin, das Herz der Ricks und vervollständigte das Hundeteam wieder!


Mittlerweile begleiten O´Conner und Lotte Frauchen aber wieder zur Arbeit und bevölkern zusammen mit Roy das ca. 6 qm große Büro der Praxis.

 Dr. med. vet. Michaela Rick - Fachtierärztin für Kleintiere